Predictive Analytics im Energiebereich

Sich ändernde gesetzliche und wirtschaftliche Einflussfaktoren im Energiebereich erfordern eine gezielte Ausrichtung in Hinblick auf Kostenminimierung und Nachhaltigkeit. Nur mit dem Wissen über den zukünftigen Bedarf an Ressourcen und alternativen Kosten können die richtigen Entscheidungen kurz, mittel- und langfristig getroffen.

 

Unsere Prognoselösung im Energiebereich unterstützt Sie insbesondere bei:

 

Mengenprognose

  • Welche Menge an Gas, Strom und Wasser wird in einer Zeitperiode (Stunde, Tag, Woche, Monat, Quartal, Jahr) verbraucht?
  • Welche Mengen sollten für welchen Zeitraum allokiert werden?
  • Welche Mengen an Energie werden von unterschiedlichen Energie-Quellen (Wind, Sonne, Wasser, Kohle, Atom) erzeugt?
  • Wann müssen Korrekturen in der Planung vorgenommen werden?

 

Preisprognose

  • Welche Mengen (Gas, Strom, Wasser) sind wann zu welchem Preis einzukaufen?
  • In welchen Bandbreiten kann der Marktpreis für Strom, Gas, Öl vorhergesagt werden?

Der MAX-CON Forecaster

 

Mit dem MAX-CON Forecaster treffen Sie:

  • Prognosen auf Stunden-, Tages-, Monats-, Quartals- oder Jahresbasis
  • Prognosen der Restlast sowie Leistungsgemessener Kunden

 

Die Vorteile des MAX-CON Forecasters sind:

  • Die Anwendung verschiedener statistischer Verfahren für mehr Sicherheit in der Prognose
  • Die Prognose durch ein selbstlernendes System zur automatischen Anpassung an sich verändernde Umweltbedingungen (Klima, Kundenverhalten, etc.)

Einsparpotentiale

 

Mit dem MAX-CON Forecaster realisieren Sie von Anfang an Einsparungen. Unser System hat im Bereich Gasmengenprognose eine Prognosegüte bezogen auf den absoluten Fehler von unter 1% auf das ganze Jahr.

Im Bereich Strompreisprognose erreichen unsere Systeme in Abhängigkeit des Prognosezeitraumes eine Güte zwischen 4% - 10% MAPE.

Implementierung

 

  • Als add-on bestehender Systeme - dadurch geringer Kosten- und IT-Aufwand
  • Einlesen der Daten aus verschiedenen Systemen wie z.B. Excel, SAP, etc. möglich
  • Berücksichtigung der Erfahrung der Mitarbeiter
  • Automatische Parameteranpassung durch das selbstlernende System - Geringer Wartungsaufwand
  • Unterschiedliche Gewichtung der Einflussgrößen
  • Transparente Darstellung der Ergebnisse
Fallstudie_Gasprognose.pdf
PDF-Dokument [337.8 KB]

NEWS 

Dezember 2021

 

MAX-CON richtet sein Leistungsangebot für den Energiemarkt neu aus!

 

MAX-CON setzt in der Zukunft, die weitreichenden Erfahrungen von Spezialisten und praxisbewerte KI-Modell zur Optimierung von Entscheidungsfindungen im Energiemarkt ein.

 

MAX-CON wird Leistungen anbieten, die einen  professionellen Beitrag zum Aufbau eines zukunfts-weisenden Energiemarktdesign ermöglichen.

 

 

Kontakt:

Telefon: 0931 171 99 30001

E-Mail: roland.abele@max-con.de

Hier finden Sie uns:

MAX-CON GmbH

Schellingstrasse 27

97074 Würzburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MAX-CON GmbH