Netzwerkplanung

Optimierung der Netzwerkplanung

Produktionsunternehmen mit mehreren Standorten stehen vor der Herausforderung, Produktion und Logistik optimal zu planen. Die damit verbundenen Kosten müssen möglichst gering gehalten werden. Viele Unternehmen planen nur mit der Produktionskostenminimierung und verschenken Optimierungspotentiale bei der Ermittlung des Kostenoptimums und bei Transport- und Lagerkosten.

Produktions- und
Logistikkosten senken

Optimierungsmodellen der MAX-CON DATA SCIENCE erzielen ein Gesamtkostenminimum. Durch die simultane Optimierung von Produktion, Lager und Transportlogistik werden Kosten eingespart und die Effizienz der Supply Chain verbessert. MAX-CON DATA SCIENCE überführt auf Basis der vorhandenen Daten aus einem beliebigem Dateisystem (ERP-System, EXCEL) die vorhandene Prozesslogik in ein Optimierungsmodell. Dazu zählen Arbeits- und Schichtpläne, geplante Absatzzahlen und Stammdaten der Artikel. Auf dieser Basis bestimmt das Modell ein optimales Planungsszenario für die Produktion und die Logistik.

Planung erleichtern

Ein systemgestützter Planungslauf ersetzt die aufwändige manuelle Planung und liefert in wenigen Minuten einen optimierten Planungsvorschlag. Gleichzeitig können erfahrene Mitarbeiter das Modell immer wieder trainieren und anpassen, so dass das Ergebnis der MAX-CON DATA SCIENCE Optimierung eine realitätsnahe und praktisch anwendbare Lösung liefert. Der Aufwand für die Planung wird dabei erheblich gesenkt und die Mitarbeiter können sich mehr Zeit für das Feintuning, die Problemfälle und Ausnahmen nehmen.

Szenarien simulieren

Durch die Überführung der Planung in ein automatisiertes System können im Planungsprozess auch leicht Szenarien ohne großen manuellen Aufwand durchgespielt werden. Möglich sind hier z.B. Simulationen über Maschinenausfälle oder veränderte Lagergrößen. Auf Basis dieser Simulationen lassen sich Investitionsentscheidungen leichter begründen und Problemsituationen erkennen.

Unnötige Transporte vermeiden

Nebenbei können Unternehmen mit den Modellen der MAX-CON DATA SCIENCE auch etwas Gutes für die Umwelt tun. Durch die verbesserte Planung können unnötige Transporte und Maschinenlaufzeiten vermieden und der CO2 - Ausstoß verringert werden.